wichtige Information Covid-19
Aufgrund der bestehenden Ausnahmesituation und der behördlichen Bestimmungen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie muss das Sommernachtskonzert in diesem Jahr anders als gewohnt stattfinden, da die Sicherheit der Gäste oberste Priorität hat.

Am 18. September 2020 wird der freie Zutritt zur Veranstaltung nicht möglich sein. Der Park wird ab 18:00 Uhr geschlossen. Bitte beachten Sie, dass zudem einige Bereiche des Parks vorzeitig gesperrt werden.
Wir haben die kleine Anzahl an personalisierten Einladungen an die Menschen vergeben, die es möglich gemacht haben, dass das Sommernachtskonzert überhaupt stattfinden kann und die uns in dieser schwierigen Zeit besonders unterstützt haben.
Mit der Durchführung des Konzertes wollen die Wiener Philharmoniker - trotz aller herausfordernder Umstände - ein positives Signal setzen.

Das Sommernachtskonzert 2020 wird für alle wie immer bequem und sicher im Fernsehen oder im live stream mitzuerleben sein.
Wir werden zeitnah nähere Details zum Konzert und den TV-Ausstrahlungen bekannt geben und bitten Sie, sich auch über die TV-Programmhinweise in Ihrem jeweiligen Heimatland zu informieren.
Sommernachtskonzert Titel
presented by Rolex

FREITAG, 18. SEPTEMBER 2020

Valery Gergiev dirigiert die Wiener Philharmoniker.
Als Solisten hören Sie Jonas Kaufmann mit Arien von Jules Massenet, Emmerich Kálmán und Giacomo Puccini.

Das diesjährige Programm widmet sich ausgewählten Werken aus dem Konzert-, Film-, Ballett-, Opern- und Operetten-Bereich und steht unter dem Motto LIEBE.

Programm

LIEBE

Richard Strauss

Vorspiel und Rosenüberreichung aus Rosenkavalier-Suite

Richard Wagner

„Love Music“ aus Tristan und Isolde (arrangiert von Leopold Stokowski)

Jacques Offenbach

Barcarolle aus Les Contes d’Hoffmann

Jules Massenet

„Pourquoi me réveiller“ aus Werther

Felix Mendelssohn-Bartholdy

Scherzo aus Ein Sommernachtstraum

Emmerich Kálmán

„Wenn es Abend wird“ aus Gräfin Mariza

Maurice Jarre

Suite aus Doktor Schiwago

Aram Khatschaturjan

Adagio aus Spartacus

Giacomo Puccini

„Nessun dorma!“ aus Turandot

Video Sommernachtskonzert 2019

Sommernachtskonzert 2019

IMPRESSIONEN 2019

  • Sommernachtskonzert 2019
  • Sommernachtskonzert 2019
  • Sommernachtskonzert 2019
  • Sommernachtskonzert 2019
  • Sommernachtskonzert 2019
  • Sommernachtskonzert 2019
  • Sommernachtskonzert 2019
  • Sommernachtskonzert 2019
  • Sommernachtskonzert 2019
  • Sommernachtskonzert 2019
  • Sommernachtskonzert 2019
  • Sommernachtskonzert 2019

Kontakt

Für Anliegen, die nicht auf dieser Seite beantwortet sind, wenden Sie sich bitte an sommernachtskonzert@wienerphilharmoniker.at.

Datenschutzhinweis

WEB FONTS

Diese Website verwendet zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Adobe Systems Software Ireland Limited, 4-6 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin 24, Republic of Ireland bereitgestellt werden. Beim Aufruf der Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in Ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Im Zuge der Erbringung des Typekit-Diensts werden keine Cookies platziert oder verwendet, um die Schrifttypen bereitzustellen. Zur Erbringung des Typekit-Dienstes kann Adobe Informationen über den Schrifttyp erfassen, die der Identifizierung der Website selbst und des verbundenen Typekit-Kontos dienen.
Adobe verfügt über eine Zertifizierung nach dem EU-US-Privacy-Shield. Der Privacy-Shield ist ein Abkommen zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und der Europäischen Union, das die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards gewährleisten soll. Nähere Informationen finden Sie unter: https://www.adobe.com/at/privacy/eudatatransfers.html. Weitere Informationen zu Adobe Fonts Typekit Webschriftarten finden Sie unter https://fonts.adobe.com/typekit und in der Datenschutzerklärung von Adobe.

KONTAKT MIT UNS

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

CREDITS

Header: © Kaufmann: Harald Hoffmann © Sony Music Entertainment | © Gergiev: Valentin Baranovsky © State Academic Mariinsky Theatre